Grand slam sieger

grand slam sieger

Im Tennissport bezeichnet man als Grand Slam den Gewinn der vier wichtigsten Turniere (Grand - Slam -Turniere - die Australian Open, die. Die Liste der Sieger der Grand - Slam -Turniere im Herrendoppel listet zuerst alle Sieger bei den vier Grand - Slam -Turnieren im Tennis – Australian Open, French. Australian Open, French Open, Wimbledon, US Open. , Federer. , Djokovic · Djokovic · Murray · Wawrinka. , Djokovic · Wawrinka · Djokovic.

Dem: Grand slam sieger

MALTA LTD Navigationsmenü Meine Werkzeuge Nicht angemeldet Diskussionsseite Beiträge Benutzerkonto erstellen Anmelden. Ansichten Lesen Bearbeiten Jazz reviews online bearbeiten Versionsgeschichte. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Bei den French Open reichte es für den Australier nur bis zum Viertelfinale, womit er im Einzel das verpasste, was er im Doppel schaffte - den Karriere-Grand-Slam. Gleichzeitig ist er damit auch der älteste Elitepartn seit Einführung der Open Era.
CENTRUM In den Einzelkonkurrenzen gelang dies erst folgenden fünf verschiedenen Spielern Rod Laver ist der einzige, der den Grand Slam zweimal gewinnen konnte: Partner RSS-Feeds Karriere Impressum Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen. Mitmachen Artikel verbessern Neuen Artikel anlegen Autorenportal Hilfe Letzte Änderungen Kontakt Spenden. Doherty - Vacherot L. Alle Anstrengungen halfen nichts. Von Christian Albrecht Barschel.
CLUB GOLD CASINO 20 FREE CODE 347
Grand slam sieger 676
EINZAHLUNG NORISBANK 340

Video

"Alter Schwede" von Lars Ruppel Juli um Der Australier ist gleichzeitig der jüngste und älteste Sieger in Down Under. Das langsame Spiel auf Sand lag Sampras allerdings nicht allzu sehr, sodass er bei den French Open seinen Traum vom Karriere-Grand-Slam immer wieder begraben musste. Erst seitdem Beginn der sogenannten "Open Era" "Offene Meisterschaften"sind alle Spieler startberechtigt. In diesem Jahr fand das Turnier zweimal statt. Die Verantwortlichen der French Open erlaubten Connors nicht die Teilnahme in Paris, da er zu diesem Zeitpunkt nicht Mitglied der ATP war. grand slam sieger

Grand slam sieger - für

Pete Sampras ist wohl der beste Spieler, der den Karriere-Grand-Slam nicht geschafft hat. Wie können wir helfen? Mitmachen Artikel verbessern Neuen Artikel anlegen Autorenportal Hilfe Letzte Änderungen Kontakt Spenden. Serena Williams gewann ebenfalls 6 Titel , , , - John Newcombe aus Australien ist mit 17 Grand-Slam-Titeln zwischen und der erfolgreichste Spieler. Nur ein Titel bei einem der vier "Majors" fehlte diesen Spielern zur Vollendung der Grand-Slam-Sammlung.

0 Kommentare zu „Grand slam sieger

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *